IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Die Schlafzyklen richten sich nicht nach der Uhrzeit, sondern nach der Einschlafzeit und dem inneren Rhythmus.
Somit werden im Laufe einer Nacht sicher alle Schlafstadien in ähnlichem Ausmass durch das Glockengeläut gestört."

Dr. med. Wolfgang Randelshofer

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Unterstützen Sie die IG Stiller

Der Jahresbeitrag beträgt CHF 60.00

Die Mitgliederverwaltung für die IG Stiller erfolgt durch die Lärmsensiblen: laermsensible.org


Spenden

Hier haben Sie die Möglichkeit uns mit Ihrer Spende via PayPal zu unterstützen.
 
 
Realisierung: RightSight.ch