IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Was das Glockenläuten zur Ruhe der Verstorbenen beitragen mag, will ich nicht entscheiden; den Lebenden ist es abscheulich."

Georg Christoph Lichtenberg
Georg Christoph Lichtenberg
Kirchenvorsteherschaft von Au und Heerbrugg will Glockenlärm reduzieren  
28. März 2009
Quelle: Der Rheintaler

Die Kirchenvorsteherschaft der evangelischen Kirchen Au und Heerbrugg stellt Antrag zum Abstellen der nächtlichen Glockenschläge von 22.00 bis 6.00

Au, Heerbrugg und Berneck; Kirchenglocken Lärm nachts.

Die IG Stiller begrüsst den mutigen Schritt der Kirchenvorsteherschaft Au/Heerbrugg die das Problem des nächtlichen Kirchenglockenlärms nun selber in die Hände nimmt.
In Berneck schweigen die Glocken nachts schon seit einigen Jahren. Ungeheuerlich allerdings dass die Schul-Glocke in Heerbrugg tatsächlich auch heutezutage noch jede Viertelstunde die Zeit schlägt - auch mitten während der gesetzlich vorgeschriebenen Nachtruhe!

 
 
Realisierung: RightSight.ch