IG Stiller - www.nachtruhe.info
"...und zur Unzeit wird weder geläutet noch hat irgendein Muezzin die Ruhe von uns Nachbarn zu stören."

Peter Bodenmann (Alt SP-Präsident)
Peter Bodenmann (Alt SP-Präsident)

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Bis zu welcher Lautstärke tönen Kuh- und Kirchenglocken angenehm?  
13. Juli 2007
Quelle: Eol.ch (von Josef Küng)

Bis zu welcher Lautstärke tönen Kuh- und Kirchenglocken angenehm, wann empfindet man sie als störend? Wie lange ist Kinderlachen schön, ab wann ist es Kindergeschrei? Wann ist Musik Musik und wann bloss noch Lärm?
Während der gesetzlich vorgeschriebenen Nachtruhe sind Kuh- und Kirchenglocken unangenehm. Egal wie leise sie sind. Um gut zu schlafen braucht es keinerlei akustische Signale!

Allgemeingültige Antworten gibt es nicht. Jeder und jede empfindet anders. Und ganz entscheidend ist, ob man Töne von sich gibt oder sie bloss empfängt: Im Flugzeug abheben ist etwas ganz anderes, als demselben Flugzeug zuhören zu müssen. Nachts um ein Uhr im Festzelt zu feiern ist nicht dasselbe, wie dreissig Meter daneben schlafen zu wollen. Am Sonntagmorgen das Motorrad auf der Bergstrasse zu beschleunigen, ist für manchen Fahrer buchstäblich Musik, für die in Hörweite auf der Terrasse frühstückenden Anwohner wohl eine Qual.

Man braucht nicht auf Studien zurückzugreifen, um zu belegen, dass der Lärm zugenommen hat. Der Verkehr in der Luft, auf Schiene und Strasse wird immer intensiver. Hinzu kommt der Trend, bald alles und jedes draussen abzuhalten: Kaum ein Dorf, kaum ein Berg ohne Freiluftveranstaltung – sprich Open-Air-Event.
Viele Kirchen veranstalten ihr Glocken-open-air-event 24 Stunden am Tag.

Wie darauf reagieren? Schalldichte Fenster einbauen? An Festwochenenden wegreisen? Der Polizei telefonieren? Leserbriefe schreiben?
Die viertelstündlichen Weckschläge während den gesetzlich vorgeschriebenen Ruhezeiten abstellen. Das ist die einfachste Lösung.

Ganzer Bericht hier: Eol.ch/?content=neArtikel&neId=1843

 
 
Realisierung: RightSight.ch