IG Stiller - www.nachtruhe.info
"...Das Bundesgericht betont die Notwendigkeit einer ungestörten Nachtruhe, weil tagsüber die Nervenkräfte des heutigen Menschen stark beansprucht werden.
Es weist darauf hin dass das Bimmeln von Kuhglocken zur Nachtzeit, d.h. vor allem dann, wenn der Strassenlärm abgenommen hat, besonders lästig ist..."

Bundesgericht, Lausanne
Bundesgericht, Lausanne
Bischof a.D. Ivo Fürer zum Glockenlärm  
6. Juli 1999

Ivo Fürer - Bischof a.D. des Bistums St. Gallen in einem Brief zur Kirchenglockenproblematik

"Von Seiten des Bistums besteht keine Verpflichtung, die Kirchenglocken morgens zu läuten...
Noch weniger besteht eine Vorschrift bezüglich des Zeitpunktes des Glockengeläutes..."

 
 
Realisierung: RightSight.ch