IG Stiller - www.nachtruhe.info
Laut dem Bundesverwaltungsgericht ist das Glockengeläut als Zeitansage "keine kirchliche Äußerung", sondern "eine Tradition, die ihre Bedeutung angesichts gewandelter Lebensbedingungen weitgehend verloren hat..."

Bundesverwaltungsgericht Deutschland
Bundesverwaltungsgericht Deutschland

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

dafür und dagegen: Muss auf Kirchenglocken Tag und Nacht die Zeit geschlagen werden?  
März 2005
Quelle: Schweizer Familie

dafür und dagegen: Muss auf Kirchenglocken Tag und Nacht die Zeit geschlagen werden?

 
 
Realisierung: RightSight.ch