IG Stiller - www.nachtruhe.info
"...Das Bundesgericht betont die Notwendigkeit einer ungestörten Nachtruhe, weil tagsüber die Nervenkräfte des heutigen Menschen stark beansprucht werden..."

Schweizer Bundesgericht, Lausanne
Schweizer Bundesgericht, Lausanne

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Erleiden Kühe mit der Zeit einen Hörschaden duch Kuhglocken?  
3. Mai 2015
Quelle: Oltner Tagblatt, Tele M1, Solothurner Zeitung, Blick, Legal Tribune Online

Glocken-tragende Kühe erleiden Hörschaden.

Stören Kuhglocken in Etziken im Kanton Solothurn die Nachtruhe?

...Online-Leser Joshua Baumer findet es hingegen unnötig, den Kühen überhaupt Glocken anzulegen:

Im Zeitalter der Elektrozäune sind Kuhglocken nur noch Plausch, bestenfalls Nostalgie oder Tradition...Wer sich schon mal die Zeit nahm, ohne Glocken weidende Kühe und ihr Verhalten zu beobachten und dabei feststellen konnte, wie ruhige und stille Tiere Kühe doch sind, dem wird - Tradition hin oder her - das andauernde Glockengeläut nur noch unnatürlich und penetrant vorkommen!

Ganzer Bericht: Vielleicht haben Glocken tragende Kühe mit der Zeit einen Hörschaden?

 

Kuhglocken spalten ein Dorf
Beruhigendes Gebimmel oder unerträglicher Lärm? In Etziken SO hat ein Schichtarbeiter erfolgreich gegen Kuhglocken geklagt. Jetzt muss der Bauer den Tieren die Glocken nachts abnehmen.

Reportage: Tele M1 Film-Report über Kuhglocken-Lärm

 

Ein Streit um Kuhglocken endete in Etziken vor dem Friedensrichter.
Nun weiden die Kühe im Oberdorf nachts ohne Glocken. Der betroffene Bauer möchte den Konflikt vergessen. Doch das Dorf will sich das Gebimmel nicht nehmen lassen.

Ganzer Bericht: Statt Kuhglocken läuten in Etziken jetzt die Alarmglocken

 

Der Bimmelstreit von Etziken SO: «Diese Kühe machen mich fertig!»
Kuhglocken stören Jürg Jäggi immer wieder beim Einschlafen. Nun will der Pöstler das Gebimmel verbieten lassen.

Reportage mit Umfrage: "Das fortwährende Gebimmel ist ärgerlich und nervig"

 

Und ein Fall aus der Steiermark, Oesterreich:
Kuhglocken-Konflikt in Österreich

Richter Kundergraber machte einen Lokaltermin. Das Ergebnis war niederschmetternd. "Völlig fertig" seien die Anrainer ob des ständigen Geläutes gewesen. Selbst nachts hätten die Tiere mit ihren schweren Glocken gegen metallene Futtertröge geschlagen.

Für Richter Kundergraber war der Fall eindeutig: In einem Gebiet mit "verstreuten Wohnobjekten" sei es unzumutbar, auf einer eingezäunten Weide Tiere mit Kuhglocken zu halten.

Ganzer Bericht: Ein Richter aus der Steiermark erteilte Milchkühen und deren Glocken Bimmelverbot

 

Hörschäden durch Kuhglocken?
Naürlich verursachen Kuhglocken Hörschäden - Kühe hören sowohl niedrige als auch hohe Frequenzen besser als Menschen. Ebenso leiden Anwohner unter dem Dauer-Lärm!
Wir haben erstmals vor fast 10 Jahren im August 2005 darauf aufmerksam gemacht:

"... Der gesunde Menschenverstand weist eigentlich eher in die andere Richtung: Wie würden wir uns fühlen, wenn wir Tag und Nacht, direkt bei unseren Ohren, eine grosse Glocke um den Hals tragen müssten?..."

Verursachen Kuhglocken Hörschäden? (August 2005)

 
 
Realisierung: RightSight.ch