IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Alle religiösen Bauten müssen gleich behandelt werden. Das heisst auch, dass in Zukunft entweder der Ruf des Muezzins ertönen darf oder die Kirchenglocken verstummen müssen. Ich persönlich würde letzteres vorziehen."

Stefan Mauerhofer (Co-Präsident Schweizer Freidenker)
Stefan Mauerhofer (Co-Präsident Schweizer Freidenker)
Wegen zuviel Fluglärm in Frankfurt: Glockenlärm wird nachts abgestellt  
8. Juli 2012
Quelle: Welt.de (Vom: 24. Mai 2012)

Kirche verzichtet wegen Fluglärm auf Glockenlärm nachts (aus: Welt.de)

In Frankfurt verzichtet eine evangelische Kirche auf den nächtlichen Glockenzeitschlag.

...Es sei in der gegenwärtigen Situation wichtiger, die Nachtruhe als hohes Gut zu pflegen, teilte die Paul-Gerhardt-Gemeinde im Stadtteil Niederrad am Donnerstag zur Begündung mit.

Weil die Lärmbelastung durch den Flugverkehr auf der neuen Landebahn enorm angestiegen sei, werde der viertelstündliche Schlag der Kirchturmuhr ab sofort zwischen 22.00 und 6.00 Uhr unterbrochen, hieß es weiter. Die Kirchengemeinde reagiere damit auf das gestiegene Bedürfnis der Mitmenschen nach "Zeiten der Stille".

Quelle: Welt.de - Kirche-verzichtet-wegen-Fluglaerm-auf-Glockenschlag

Ein riesiger Fortschritt! Bisher wurde immer wieder Fluglärm gegen Glockenlärm ausgepielt, z.B.:

- Synode sagt: Frankfurter Fluglärm ist unzumutbar
- Kathedrale St. Gallen: Glockenlärm gegen Fluglärm

 
 
Realisierung: RightSight.ch