IG Stiller - www.nachtruhe.info
Laut dem Bundesverwaltungsgericht ist das Glockengeläut als Zeitansage "keine kirchliche Äußerung", sondern "eine Tradition, die ihre Bedeutung angesichts gewandelter Lebensbedingungen weitgehend verloren hat..."

Bundesverwaltungsgericht Deutschland
Bundesverwaltungsgericht Deutschland

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Glocke stört die Kuh  
2. Juni 2007
Quelle: Neue Zuger Zeitung

Kuhglocken haben in Steinen im Kanton Schwyz jahrelang gestört - jetzt müssen die Glocken zwischen 20.00 und 07.00 schweigen.

Dazu dieser Leserbrief von Hildegard Häusler aus Oberwil bei Zug:

Neue Zuger Zeitung: Glocke stört die Kuh

 
 
Realisierung: RightSight.ch