IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Die Schlafzyklen richten sich nicht nach der Uhrzeit, sondern nach der Einschlafzeit und dem inneren Rhythmus.
Somit werden im Laufe einer Nacht sicher alle Schlafstadien in ähnlichem Ausmass durch das Glockengeläut gestört."

Dr. med. Wolfgang Randelshofer

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

"Warum müssen nachts tonnenschwere Metallteile aufeinanderschlagen?" - Neue Leserbriefe zum Glocken-Streit in Zug  
27. August 2010
Quelle: Zuger Presse - Zugerbieter

Weitere Leserbriefe wurden in der Zugerpresse veröffentlicht.

Viel Lärm um Glocken in Zug (Leserbriefe aus Zuger Presse)

Viel Lärm um Glocken in Zug (Leserbriefe aus Zuger Presse)

Viel Lärm um Glocken in Zug (Leserbriefe aus Zuger Presse)

Siehe auch: "Wir haben selber eine Uhr" - Leserbriefe zum Glockenlärm in Zug

 
 
Realisierung: RightSight.ch