IG Stiller - www.nachtruhe.info
"...Das Bundesgericht betont die Notwendigkeit einer ungestörten Nachtruhe, weil tagsüber die Nervenkräfte des heutigen Menschen stark beansprucht werden.
Es weist darauf hin dass das Bimmeln von Kuhglocken zur Nachtzeit, d.h. vor allem dann, wenn der Strassenlärm abgenommen hat, besonders lästig ist..."

Bundesgericht, Lausanne
Bundesgericht, Lausanne

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Glockenläuten soll "sehr zurückhaltend" eingesetzt werden  
2. Dezember 2009
Quelle: Neue Luzerner Zeitung - Online

Bleiben die Luzerner Kirchenglocken stumm?

Der Luzerner Synodalrat rät den Kirchgemeinden, am 13. Dezember keine Glocken zum Weltklimagipfel zu läuten.

Am 13. Dezember findet die Uno-Klimakonferenz in Kopenhagen statt. In einem gemeinsamen Brief appellierten der evangelische Kirchenbund SEK, die katholische Bischofskonferenz und die christkatholische Kirche Mitte Oktober deshalb an die Schweizer Delegation zur Uno-Klimakonferenz in Kopenhagen, sich für die Treibhausgasreduktion einzusetzen.

Doch ob am 13. Dezember, dem dritten Advent, um 15 Uhr schweizweit die Kirchenglocken für den Klimaschutz läuten sollen, bleibt unter den Reformierten umstritten, wie der Kirchenbote in seiner aktuellen Ausgabe schreibt. Der Aufruf an die Kirchgemeinden kam von den kirchlichen Hilfswerken Brot für alle, Fastenopfer und Mission 21.

Wie die Aargauer Landeskirche, der Baselbieter Kirchenrat und der Zürcher Kirchenrat empfiehlt auch der Luzerner Synodalrat den Kirchgemeinden, auf ein entsprechendes Glockengeläut zu verzichten, schreibt der Kirchenbote weiter.

Das Glockenläuten stelle eines der stärksten Kommunikationsmittel der Kirchen dar und solle deshalb «sehr zurückhaltend» eingesetzt werden, heisst in einem Schreiben von Ende Oktober an Kirchenvorstände und Pfarrämter. Als Alternative könne bei den Fürbitten oder Mitteilungen auf das Thema hingewiesen werden. Letztlich liege der Entscheid jedoch bei Kirchenvorständen und Kirchenpflegen, heisst es weiter.

Zisch.ch - kirchenglocken luzern weltklimagipfel

 
 
Realisierung: RightSight.ch