IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Von Seiten des Bistums besteht keine Verpflichtung, die Kirchenglocken morgens zu läuten.
Noch weniger besteht eine Vorschrift bezüglich des Zeitpunktes des Glockengeläutes..."

Ivo Fürer, Altbischof Bistum St. Gallen
Ivo Fürer, Altbischof Bistum St. Gallen

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Glockenstreit in Heilbronn - Anwohner sprechen von Lärm-Folter  
20. September 2010
Quelle: Heilbronner Stimme vom 25. Juni 2010 (Von Adrian Hoffmann)

Lärm-Folter durch Glocken in Heilbronn.

Glockenlärm-Folter in Heilbronn.

Siegbert Pappe, Pfarrer der Kirchengemeinde, will sich zum neuerlichen Glockenstreit − eine ähnliche Geschichte gab es 2007/2008 im Zusammenhang mit der evangelischen Kirche in Neckargartach − nicht äußern. Er finde es bedauerlich, dass das Thema öffentlich gemacht werde. Man sei auf einem guten Weg der Klärung.

Die Ruheständler Ackermann sehen das anders. Zwar sei auf ihre Proteste hin das Läuten am Sonntagmorgen eingestellt worden, aber den Rest der Woche gehe es weiter. Sie ärgert, dass jahrzehntelang am Morgen nie geläutet wurde − seit November aber alles anders sein soll. Es gebe um diese Zeit ja keine Messe, sagt Ellen Ackermann. "Vorher waren das paradiesische Zustände, jetzt ist es unerträglich." Sie sitze senkrecht im Bett, wenn 50 Meter entfernt die Glocken schlagen.

Monique Schneider, Anwältin des Ehepaars, argumentiert vor allem mit Bestandsschutz. Es habe 60 Jahre kein Läuten um 7 Uhr gegeben. "Es liegen keine nachvollziehbaren Gründe vor, warum dies geändert wird." Außerdem, so Dieter Ackermann, würden der in reinen Wohngebieten zulässige Richtwert und auch der Spitzenpegel von 80 Dezibel beim Läuten überschritten. "Wir wären wirklich dankbar, wenn das aufhören würde", sagt Anwohnerin Yvonne Ebersbach, die als Krankenschwester oft von der Nachtschicht nach Hause kommt − und nach wenigen Minuten Schlaf wieder wach sei...

Ganzer Bericht: Stimme.de/heilbronn - kirchenglocken lärm

Wir berichteten auch hier: Pressemitteilung Juli 2008 - Wildes Läuten in Trogen und Stille Nacht Deutschland

 
 
Realisierung: RightSight.ch