IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Jedem edlen Ohr Kommt das Geklingel widrig vor.
Und das verfluchte Bim-Bam-Bimmel,
Umnebelnd heiteren Abendhimmel,
Mischt sich in jegliches Begebnis,
Vom ersten Bad bis zum Begräbnis,
Als wäre zwischen Bim und Baum
Das Leben ein verschollner Traum."

Johann Wolfgang Goethe (in Faust)
Johann Wolfgang Goethe (in Faust)

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Leben wir im Bimbam-Land?  
13. November 2009
Quelle: Wynentaler Zeitung

Wir leben im Bimbamland.

 IG Stiller: Wie leben im Bimbamland!

Es gibt tatsächlich zunehmend mehr Leute, die fühlen sich nicht nur vom Kirchturmgeläute, sondern auch vom Kuhglockengebimmel in ihrer Ruhe und ihrem Frieden gestört.

Aus der Wynentaler Zeitung.

 
 
Realisierung: RightSight.ch