IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Die Schlafzyklen richten sich nicht nach der Uhrzeit, sondern nach der Einschlafzeit und dem inneren Rhythmus.
Somit werden im Laufe einer Nacht sicher alle Schlafstadien in ähnlichem Ausmass durch das Glockengeläut gestört."

Dr. med. Wolfgang Randelshofer

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Leben wir im Bimbam-Land?  
13. November 2009
Quelle: Wynentaler Zeitung

Wir leben im Bimbamland.

 IG Stiller: Wie leben im Bimbamland!

Es gibt tatsächlich zunehmend mehr Leute, die fühlen sich nicht nur vom Kirchturmgeläute, sondern auch vom Kuhglockengebimmel in ihrer Ruhe und ihrem Frieden gestört.

Aus der Wynentaler Zeitung.

 
 
Realisierung: RightSight.ch