IG Stiller - www.nachtruhe.info
"...Die Ohrenärzte sind beunruhigt von der Zunahme der Gehörschäden:
Für die schädlichen Wirkungen des Lärms ist die persönliche Einstellung weitgehend belanglos. Auch wer den Lärm 'nicht hört', wem er seiner Ueberzeugung nach 'nichts ausmacht', der wird, wie sich aus Experimenten zeigt, ungünstig beeinflusst..."

Laermliga.ch
Laermliga.ch

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Kirche in Gossau ZH wünscht den Menschen mehr Ruhe, gönnen mag sie es den eigenen Schäfchen aber nicht  
19. Februar 2010
Quelle: Lupe Satire Blog

Reformierte Kirche in Gossau ZH: "2010: Jahr der Stille" trotz Glockenlärm...Die reformierte Kirche in Gossau ZH hat 2010 zum "Jahr der Stille" bestimmt.

Aber warum denn das sture Beibehalten der viertelstündlichen Weckschläge mitten in der Nacht?

Dazu 'Lupe, der Satire-Blog' mit diesem satirefreien Beitrag:

"super! wunderbar! täte uns allen gut. löblich, was sich die kirchenleitung für ihre mitmenschen wünscht. nur, die erwähnte stille und ruhe mag die reformierte kirche gossau dann den eigenen schäfchen doch nicht gönnen:

die ganze nacht durch erklingen viertelstundenweise die krichenglocken. wer in der nähe wohnt und sein fenster nachts offen hält, kommt kaum zum schlaf. doch dies lässt die kirchenleitung kalt. stur und kompromisslos hält man am durchgehden gebimmel fest..."

 

Der ganze Bericht kann auf dem Lupe Blog nachgelesen werden. ("Lupe Blog" in der Suchmaschine eingeben.)

 
 
Realisierung: RightSight.ch