IG Stiller - www.nachtruhe.info
"...Das Bundesgericht betont die Notwendigkeit einer ungestörten Nachtruhe, weil tagsüber die Nervenkräfte des heutigen Menschen stark beansprucht werden.
Es weist darauf hin dass das Bimmeln von Kuhglocken zur Nachtzeit, d.h. vor allem dann, wenn der Strassenlärm abgenommen hat, besonders lästig ist..."

Bundesgericht, Lausanne
Bundesgericht, Lausanne

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Kirche in Speicher, Appenzell stellt Morgengeläute freiwillig ab  
9. November 2012
Quelle: Appenzeller Zeitung vom 7. Nov. 2012 (Von Bruno Eisenhut)

Die reformierte Kirche in Speicher im Kanton Appenzell Ausserrhoden stellte das Morgengeläute auf eigene Initiative ab - nur eine Person erkundigte sich nach dem Grund.

Reformierte Kirche in Speicher stellt Morgengeläute ab (Appenzeller Zeitung)

Kommentar IG Stiller:
Die Vorstellungen der Bürger bezüglich Kirchenglocken reichen von "zwingend nötig" bis hin zu "absolut überflüssig" - die Glocken nachts und morgens abzustellen stellt also ein idealer Kompromiss dar.

 

 
 
Realisierung: RightSight.ch