IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Jedem edlen Ohr Kommt das Geklingel widrig vor.
Und das verfluchte Bim-Bam-Bimmel,
Umnebelnd heiteren Abendhimmel,
Mischt sich in jegliches Begebnis,
Vom ersten Bad bis zum Begräbnis,
Als wäre zwischen Bim und Baum
Das Leben ein verschollner Traum."

Johann Wolfgang Goethe (in Faust)
Johann Wolfgang Goethe (in Faust)

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Kirche in St. Gallen-Winkeln senkt Dauer des Glockenlärms  
4. Februar 2010
Quelle: Tagblatt.ch

Kirche in Winkeln reduziert Geläute.

In einem Brief beschwerte sich kürzlich eine Winkler Anwohnerin wegen des katholischen und evangelischen Glockenläutens in Winkeln. Der katholische Pfarrer der Bruder-Klaus-Kirche hat darauf bereits mit einer Massnahme reagiert. Die Dauer des Glockenläutens um 6 Uhr, 11 Uhr und um 18 Uhr wird reduziert. Dies sagte Pfarrer Erwin Keller auf Anfrage. Statt wie bisher fünf bis sechs Minuten sollen es künftig lediglich drei Minuten sein...

...Nachts zeigt die Bruder-Klaus-Kirche mit Glockenschlägen die Stunden an. Der Viertelstundenschlag ist laut Keller bereits vor mindestens zwanzig Jahren abgeschafft worden. Dies im Unterschied etwa zur Kathedrale, bei der alle 15 Minuten ein Zeitzeichen erklingt. Die IG Stiller fordert auf ihrer Homepage eine minimale Nachtruhezeit von 22 bis 7 Uhr. Ein weiteres Thema ist die Verschiebung des Morgenläutens von 6 auf 7 Uhr. Diesbezüglich sei noch keine Entscheidung gefallen, sagte Keller.

Bericht: Tagblatt.ch - kirchenglocken winkeln laeutdauer

Siehe auch: Verwirrungen im Glockenstreit

 
 
Realisierung: RightSight.ch