IG Stiller - www.nachtruhe.info
"...Das Bundesgericht betont die Notwendigkeit einer ungestörten Nachtruhe, weil tagsüber die Nervenkräfte des heutigen Menschen stark beansprucht werden.
Es weist darauf hin dass das Bimmeln von Kuhglocken zur Nachtzeit, d.h. vor allem dann, wenn der Strassenlärm abgenommen hat, besonders lästig ist..."

Bundesgericht, Lausanne
Bundesgericht, Lausanne

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Nach dem Minarett nun der Glockenstreit: Diskussion im Landbote  
6. Januar 2010
Quelle: Landbote.ch

Nach der Minarett- nun die Kirchturmdebatte.

Immer mehr Menschen fühlen sich durch das Geläute von (zu) nahen Kirchenglocken gestört. Andere sehen gerade in deren Melodien ein entscheidendes Element für ihren Heimatbegriff. Was sagen Sie? Stört Sie das Geläute der Quartier- oder Dorfkirche?

Hier diskutieren: Landbote.ch - kirchenglocken diskussion

 
 
Realisierung: RightSight.ch