IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Was das Glockenläuten zur Ruhe der Verstorbenen beitragen mag, will ich nicht entscheiden; den Lebenden ist es abscheulich."

Georg Christoph Lichtenberg
Georg Christoph Lichtenberg

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Man muss das Kirchengeläut nicht mit aller Gewalt durchsetzen: Neue Lärmklage in Wädenswil  
29. Oktober 2014
Quelle: Zürichsee Zeitung (Von: Rahel Urech)

Neue Lärmklage gegen nächtliches Kirchenglocken-Zeitschlagen in Wädenswil (Reformierte Kirche)

In Wädenswil am Zürichsee soll nun auch die reformierte Kirche auf den nächtlichen Stundenschlag verzichten, fordert ein Anwohner.

Glockenschläge beeinträchtigen Lebensqualität massiv

...155-mal schlagen die Glocken der reformierten Kirche Wädenswil zwischen 22 und 7 Uhr. Jede Viertelstunde wird angezeigt. Durchschnittlich mehr als siebenmal pro Nacht reissen die Glockenschläge Alfred und Manou Naef aus dem Schlaf. Dies, obwohl sie rund 200 Meter entfernt von der reformierten Kirche wohnen. «Die Glockenschläge beeinträchtigen unsere Lebensqualität massiv», sagt Alfred Naef. Er sei am Morgen übermüdet, am Abend erschöpft. Seine Frau könne wegen des Betzeitläutens um 20 Uhr nicht einschlafen, von Durchschlafen keine Rede...

...«Kein Mensch braucht in der Nacht einen Stundenschlag, man muss diese Tradition nicht mit aller Gewalt durchsetzen.» Konkret fordert er, dass die Reformierte Kirchgemeinde zwischen 22 und 7 Uhr auf das Zeitschlagen verzichtet und das abendliche Betzeitläuten spätestens um 19.01 Uhr mit der leisesten Glocke und höchstens während dreier Minuten ertönen lässt. Um sein Ansinnen durchzubringen, hat er sich eine Anwältin genommen. Diese zeigt sich optimistisch: «Die Lärmschutzklage gegen das nächtliche Glockengeläut hat gute Chancen auf Erfolg.» Laut einem Gutachten der ETH aus dem Jahr 2011 (Studie der ETH Zürich beweist: Kirchenglocken stören den Schlaf) verursachten Glockenschläge bereits bei viel tieferen Schallpegeln als angenommen zusätzliche Aufwachreaktionen. Bei Naefs sei das Schutzziel von einer Aufwachreaktion pro Nacht weit überschritten, sagt die Anwältin...

Ganzer Bericht in der Zürichsee-Zeitung:
"Man muss das Kirchengeläut nicht mit aller Gewalt durchsetzen" - Klage gegen reformierte Kirche in Wädenswil


Wir berichteten schon im Sommer 2013 über die Glockenlärm-Situation in Wädenswil: Damals zeigte die katholische Kirche Gnade und verzichtete auf die nächtlichen Weckschläge:

Katholische Kirche in Wädenswil stellt Glocken nachts ab - Twann stört die Nachtruhe weiter

 
 
Realisierung: RightSight.ch