IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Von Seiten des Bistums besteht keine Verpflichtung, die Kirchenglocken morgens zu läuten.
Noch weniger besteht eine Vorschrift bezüglich des Zeitpunktes des Glockengeläutes..."

Ivo Fürer, Altbischof Bistum St. Gallen
Ivo Fürer, Altbischof Bistum St. Gallen

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Kirchenglocken in Frankfurt: Die Lärm-oder-Klang-Frage  
16. August 2015
Quelle: MOZ.de - Märkische Online-Zeitung

St. Georgen Kirche in Frankfurt: Lärm oder Klang? (Quelle: Moz.de)

Die Lärm-oder-Klang-Frage

Frankfurt (Oder) Soll der Uhrschlag der Kirche St. Georg tagsüber wieder zu jeder Viertelstunde die Zeit verkünden oder nicht? Nach einem Bericht über Anwohnerbeschwerden gehen die Meinungen dazu unter MOZ-Lesern auseinander. Die geschäftsführende Pfarrerin vertritt eine klare Haltung.

Auch Verkehr kann laut sein: Dieser Ansicht ist Beatrix Forck in der Diskussion um den Lärm, der von dem Uhrschlag in St. Georg (im Hintergrund) ausgehen könnte. Die Pfarrerin fragt: "Wenn der Uhrschlag nicht mehr zeitgemäß sein soll, was ist dann zeitgemäss?

Die Ankündigung der evangelischen Kirche, den Uhrschlag von St. Georg nach Jahrzehnten wieder in Betrieb zu nehmen, sorgt unter MOZ-Lesern für kontroverse Diskussionen - sowohl im Internet also auch in Leserbriefen. Die eine Seite gibt den Anwohnern recht, die sich in einem Protestbrief über den jetzt schon vorherrschenden Lärm der Glocken beschweren und befürchten, dass dieser unerträglich wird, wenn der Uhrschlag zum normalen Läuten hinzukommt. Die andere Seite sagt, der Klang von Kirchenglocken gehöre zu unserer Geschichte und Kultur...

Nutzer "ABC" ist in seinem Kommentar bei moz.de der Ansicht, dass "viertelstündliches Läuten (...) nichts, aber auch gar nichts, mit der freien Religionsausübung oder den Wurzeln unserer Menschheit zu tun" hat.

Und Peter Peries aus Frankfurt schreibt dort, dass Toleranz keine Einbahnstraße sei. Von den mehr als 5000 Gemeindemitgliedern, er sei selbst eines, gehe nur ein Bruchteil zur Kirche. "Wer mich jetzt Lügen strafen will, soll einfach mal am Wochenende in die Kirche gehen", sagt er. "Es handelt sich bei uns Christen um eine Minderheit, die Rücksicht und Toleranz erwartet, dies aber auch selbst ausüben sollte. Nirgends in der Bibel steht etwas von Kirchenglocken. Mission hängt nicht von regelmäßigem Uhrengeläut ab", findet er.

Komplette Reportage: Moz.de - Glocken in Frankfurt: Laerm oder Klang

 
 
Realisierung: RightSight.ch