IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Lärm bedeutete bei unseren Vorfahren "Gefahr!" und ist daher in unseren Genen als ALARM gespeichert.
Deshalb ist aus medizinischer Sicht eine Gewöhnung an Lärm nicht möglich."

Dr. Hans Göschke, Aerzte für Umweltschutz, Oberwil
Dr. Hans Göschke,  Aerzte für Umweltschutz, Oberwil

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Leserbriefe zum Thema Schlafen des K-Tipp 16/07  
17. Oktober 2007
Quelle: K-Tipp (Kassensturz Magazin)

K-Tipp: 200 Glockenschläge in der Nacht

 
 
Realisierung: RightSight.ch