IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Wir denken, dass in der heutigen Zeit Armbanduhren, Wecker und andere Zeitmesser das Ablesen der Uhrzeit ermöglichen und die akustische Zeitangabe nicht mehr den gleichen Stellenwert hat wie früher."
Stadtpolizei Zürich
Stadtpolizei Zürich

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Letzter Vermittlungsversuch wegen zu lautem Glockengeläut in Tilburg, Holland  
29. März 2008
Quelle: Hpd-online.de

TILBURG, 17. März

Im langwierigen Konflikt zwischen Pastor Harm Schilder und den Anrainern der Heiligen Margarita Mariakirche in Tilburg wegen zu lautem Glockengeläut will die Gemeindeverwaltung nun einen letzten Versuch zur Beilegung des Konflikts versuchen.

Schilder läutet jeden Tag um 7:15 Uhr die Glocke und wurde bereits zu 5000 Euro Bußgeld verurteilt. Das Gericht annullierte die Strafe jedoch, weil Kirchenglocken nicht in Lärmbelästigungsgesetzen vorkommen. Sollte der Versuch scheitern, will die Gemeindeverwaltung mit Gewalt die überlauten Gebetsaufrufe stoppen.

Hpd-online.de - glockengeläut in Tilburg

 
 
Realisierung: RightSight.ch