IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Die Schlafzyklen richten sich nicht nach der Uhrzeit, sondern nach der Einschlafzeit und dem inneren Rhythmus.
Somit werden im Laufe einer Nacht sicher alle Schlafstadien in ähnlichem Ausmass durch das Glockengeläut gestört."

Dr. med. Wolfgang Randelshofer

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Machtlos dem Kirchenglockenlärm ausgeliefert  
15. Juni 2007
Quelle: NZZ

NZZ: Ganz Ohr

Die NZZ bringts auf dem Punkt. Dank der IG Stiller ist die Bevölkerung allerdings nicht mehr ganz so machtlos - wir werden weiterhin für Ihre Nachtruhe kämpfen!

 
 
Realisierung: RightSight.ch