IG Stiller - www.nachtruhe.info
"In der Gegenwart, wo eine Armbanduhr zur persönlichen Grundausstattung zählt, hat das Glockenläuten jede nützliche Funktion eingebüßt.
 
Ebenso ist das laute Schlagen von Turmuhren in einem paradoxen Sinn anachronistisch geworden: zeitwidrig."

Dr. Joachim Kahl (Philosoph und Autor)
Dr. Joachim Kahl (Philosoph und Autor)
Nachts kein Glockenschlag mehr  
19. Januar 2006
Quelle: Thurgauer Zeitung (von Urs Bänziger)

Die Evangelische Kirchenvorsteherschaft reagiert auf Reklamationen und will das Glockengeläut in Amriswil und in Oberaach einschränken.

Nachts kein Glockenschlag mehr

 

 "Das letzte Wort haben die Kirchbürgerinnen und -bürger."
Warum haben nicht sämtliche Einwohnerinnen und Einwohner das letzte Wort? Schliesslich sind doch alle Bürgerinnen und Bürger vom Glockenlärm betroffen!

 
 
Realisierung: RightSight.ch