IG Stiller - www.nachtruhe.info
 "Stille ist heute als Loch im Lärmteppich definierbar."

Peter Cerwenka

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Nackt-Video gegen Tierglocken-Lärmquälerei  
12. September 2017
Quelle: Radio FM1 (von: Angela Müller)

Nackte Frauen gegen Lärm von Tierglocken und Kuhglocken (FM1)

...«Die Tiere werden den ganzen Tag mit diesen Kuhglocken gequält», sagt eine nackte Frau im Video mit einer Kuhglocke um den Hals. Neben ihr steht ihre «brasiliansische Freundin» und kaut stumm auf einem grünen Zweiglein herum. Das Video wurde bereits vor zwei Jahren gedreht, als die beiden Frauen in den Alpen von Engelberg in den Ferien waren. «Sie haben mir vor kurzem eine Nacktversion zugesendet, als ich sie auf Facebook postete wurde es sofort gelöscht», sagt Holten. Doch die beiden hatten noch eine zahmere Variante gedreht.

 

Bezug auf eine Studie von 2014

Holten, wie auch die Ostschweizer Organisation IG Stiller sind dezidiert gegen Kuhglocken. Sie beziehen sich auf eine Studie aus dem Jahr 2014. Diese hatte gezeigt, dass Kuhglocken so laut wie Presslufthämmer seien und dass Kühe, die Glocken tragen, weniger fressen.

(Siehe: Kuhglocken so laut wie Presslufthammer und somit Tierquälerei beweist Studie der ETH Zürich)

Mit verschiedenen Aktionen hatte Holten, die kürzlich den Schweizer Pass erhalten hatte, sich immer wieder gegen die Kuhglocken eingesetzt: «Kuhglocken sind schlicht und ergriffen Tierquälerei.»...

Die Videos inklusive Umfrage gibts hier:
Fm1today.ch - nackter protest gegen kuhglocken

 
 
Realisierung: RightSight.ch