IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Alle religiösen Bauten müssen gleich behandelt werden. Das heisst auch, dass in Zukunft entweder der Ruf des Muezzins ertönen darf oder die Kirchenglocken verstummen müssen. Ich persönlich würde letzteres vorziehen."

Stefan Mauerhofer (Co-Präsident Schweizer Freidenker)
Stefan Mauerhofer (Co-Präsident Schweizer Freidenker)
Reaktionen auf Bischof Kurt Kochs Toleranz gegenüber den Minaretten in der Schweiz  
10. September 2006
Quelle: NZZ am Sonntag

Sowohl Glockengeläute wie auch Gebetsruf des Muezzins abstellen!

"...Am besten verzichten die Kirchen auf ihr Glockengeläute und die Muslime auf ihre Gebetsrufe."

In der Tat: In einem Land mit Religionsfreiheit wie dem unseren, ist dies ist die einzig realistische Lösung des 'religiösen Lärmproblems'!

 
 
Realisierung: RightSight.ch