IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Lärm bedeutete bei unseren Vorfahren "Gefahr!" und ist daher in unseren Genen als ALARM gespeichert.
Deshalb ist aus medizinischer Sicht eine Gewöhnung an Lärm nicht möglich."

Dr. Hans Göschke, Aerzte für Umweltschutz, Oberwil
Dr. Hans Göschke,  Aerzte für Umweltschutz, Oberwil

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Reaktionen auf die geplanten Lärmgrenzwerte für Rasenmäher  
12. September 2006
Quelle: Tages-Anzeiger

Kirchenglocken die Tag und Nacht nerven gehören in die LSV!

Wo bleiben die Lärmgrenzwerte für Glockenlärm, der in vielen Orten die ganze Nacht - jede Viertelstunde - den erholsamen Schlaf stört!?

 
 
Realisierung: RightSight.ch