IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Lärm bedeutete bei unseren Vorfahren "Gefahr!" und ist daher in unseren Genen als ALARM gespeichert.
Deshalb ist aus medizinischer Sicht eine Gewöhnung an Lärm nicht möglich."

Dr. Hans Göschke, Aerzte für Umweltschutz, Oberwil
Dr. Hans Göschke,  Aerzte für Umweltschutz, Oberwil

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Smartphone-Klingelton gegen Kirchenglocken-Gebimmel  
28. Juli 2018
Quelle: 20min, Blick, Zentralplus.ch

Handy-Klingeltöne von Kirchturm irritieren die Passanten - und machen damit auf das Glockenlärm-Problem aufmerksam.

Kirchenglocke macht auf Smartphone-Klingelton

In der Luzerner Peterskapelle klingen derzeit nicht die Kirchenglocken, sondern der Klingelton eines Handys. Dafür verantwortlich sind Klarissa Flückiger und Mahtola Wittmer. Die Aktion soll auf die Rolle des Smartphones im Alltag aufmerksam machen.

(Bericht mit Video: Blick.ch - die-passanten-sind-irritiert-kirchenglocke-macht-auf-smartphone-klingelton)

 

Hat der Handy-Klingelton die Kirchenglocken ersetzt?

...Seit einigen Monaten schweigen die Glocken der Peterskapelle. Das älteste Kirchengebäude der Stadt Luzern wird zurzeit für über vier Millionen Franken erneuert (zentralplus berichtete). Die verstummten Glocken haben Klarissa Flückiger und Mahtola Wittmer, Studierende der Hochschule Luzern, auf die Idee für ihre Kunstinstallation «Zeitzeichen» gebracht: «Wir fragten uns, wie Anwohner, Passanten und Touristen reagieren würden, wenn das Glockengeläut der Peterskapelle durch einen Handy-Klingelton ersetzt würde.»...

...Handy-Töne seien heute präsenter und verbreiteter als Kirchenglocken. «Ertönt ein Handy-Klingelton, reagieren die meisten Menschen sofort. Es könnte schliesslich eine wichtige Person anrufen, es könnte etwas geschehen sein oder man könnte etwas verpassen», stellt Klarissa Flückiger fest...

...Die Künstlerin erklärt, dass die Reaktionen der Menschen in der Umgebung der Kirche am Kapellplatz bei den ersten Tests sehr interessant waren. «Wenn dieser bekannte Ton plötzlich von oben erklingt, sind die Leute verwirrt.» Genau diese Irritation wolle man auslösen...

(Ganzer Bericht: Zentralplus.ch - Heiliger-Bimbam-Handy-Klingeltöne-ersetzen-Kirchenglocken.htm)

 

Ist das Handy der moderne Gott?

...«Wen fragen die Menschen heute um Rat, wenn sie Hilfe brauchen? Mit wem kommunizieren sie, wenn sie alleine sind? Hat der Handyklingelton also die Kirchenglocken ersetzt? Und ist das Handy der moderne Gott?»...

...Flückiger und Wittmer bestimmen selbst, wann und wie lange das Kirchturm-Handy klingelt. Um die Auflagen der Nachtruhe nicht zu verletzen, ertönen diese jedoch nur zwischen 8 Uhr morgens und 20 Uhr abends. Sie lösen den Ton jeweils via Smartphone aus.

(Ganzer Bericht mit Umfrage: 20min.ch - Statt-Kirchenglocken-ertoenen-Handy-Klingeltoene)

 
 
Realisierung: RightSight.ch