IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Was hören Sie beim Einschlafen?"
 
"Da lausche ich am liebsten der Stille."

Fabienne Louves (MusicStar 2007)
Fabienne Louves (MusicStar 2007)

Sind Sie im Lärmschutz tätig?

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kontaktieren Sie uns

Kirchen-Synode Frankfurt: Fluglärm ist unzumutbar  
8. Mai 2012
Quelle: Echo-Online.de (Vom 27. April 2012)

Synode: Frankfurter Fluglärm ist unzumutbar.

Kirche mit Anti-Fluglärm Plakaten

FRANKFURT/MAIN. Der Fluglärm in und um Frankfurt hat nach Ansicht der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) die Grenze des Zumutbaren überschritten....

...Wird mit dem Lärm von Flugzeugen das Recht auf ungestörte Religionsausübung verletzt?

Darüber hat die Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) gestern in Frankfurt beraten. Im Rhein-Main-Gebiet müsse nicht selten ein Trauergottesdienst wegen Fluglärm unterbrochen werden. Die Kirchenleitung sei aufgefordert werden, dies juristisch prüfen zu lassen...

Links:
Echo-online.de - Synode-sieht-Frankfurter-Fluglaerm-als-unzumutbar-an
Morgenweb.de- hessen - fluglarm-beschaftigt-synode
 

Kommentar:

Die IG Stiller hat verschiedentlich festgestellt, dass auch Kirchenglockenlärm bei der Religionsausübung stört, z.B. beim Meditieren. Aber nicht nur bei der Religionsausübung sondern auch beim Schlafen und vielen anderen Tätigkeiten stört Kirchenglockenlärm. Leider zeigten die wenigsten der betroffenen Kirchgemeinden Barmherzigkeit und schlagen nach wie vor auch nachts die Zeit und läuten frühmorgens.

Wir fordern deshalb Nachtruhe für alle von 22-7 Uhr. Wenn Kirchen nur den Fluglärm anprangern und ihren eigenen Lärm totschweigen ist dies wenig konsequent.

Siehe auch: Kirchenglocken stören beim Meditieren und die Religionsfreiheit

(Bild: Kirche in Hochheim am Main)

 
 
Realisierung: RightSight.ch