IG Stiller - www.nachtruhe.info
"Lärm bedeutete bei unseren Vorfahren "Gefahr!" und ist daher in unseren Genen als ALARM gespeichert.
Deshalb ist aus medizinischer Sicht eine Gewöhnung an Lärm nicht möglich."

Dr. Hans Göschke, Aerzte für Umweltschutz, Oberwil
Dr. Hans Göschke,  Aerzte für Umweltschutz, Oberwil
Uetikon: Kirchenglocken dürfen morgens weiterlärmen  
20. April 2011
Quelle: Tages Anzeiger (Von Maria Zachariadis)

Uetiker Kirchenglocken bimmeln morgens weiter.

19 Anwohnern von Uetikon am See läutet die reformierte Kirche zu viel und zu laut.

Das sonntägliche Weckläuten um 8.15 Uhr ist ihrer Überzeugung nach überholt. Sie liessen der reformierten Kirchenpflege ein Schreiben zukommen mit der Bitte, das Frühgeläute solle abgeschafft und das «restliche Bureglüt» zeitlich reduziert werden.

Ganzer Bericht: Tagesanzeiger.ch - Uetiker-Kirchenglocken-duerfen-auch-fruehmorgens-weiterlaeuten

 
 
Realisierung: RightSight.ch